Schiedsstelle

AngeboteWaage

Die Aufgabe des Friedensrichters besteht darin, außerhalb eines Gerichtsverfahrens kleinere Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten, vermögens- und strafrechtlicher Art zu schlichten und im Schlichtungsverfahren einen Vergleich herbeizuführen. Die Aufgabenpalette des Friedensrichters ist vielfältig, wie beispielsweise Nachbarschaftsstreitigkeiten, Ärger mit dem Vermieter, aber auch Körperverletzung, Hausfriedensbruch oder Beleidigung und Sachbeschädigung. Der Friedensrichter wird alle fünf Jahre durch den Gemeinderat gewählt.

In der Gemeinde Rietschen fand die letzte Wahl im März 2016 statt. Herr Werner Westpfahl wurde dabei wiedergewählt. Er steht den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Rietschen unter den unten angegebenen Kontaktdaten zur Verfügung.

 

Informationen und Kontaktdaten

Herr Werner Westpfahl
Rothenburger Str. 19 A
02956 Rietschen

Telefon: 035772 40603