30.10.2019

Wir suchen zum 02.05.2020 einen staatlich anerkannten Erzieher (m, w, d) für unsere Kindertagesstätte "Kleine Strolche" in Rietschen. In unserer kommunalen Einrichtung werden ca. 90 Kinder im Alter von einem Jahr bis sieben Jahre betreut.

 

Zum Aufgabengebiet gehören:
- altersgerechte, individuelle Bildung und Erziehung sowie fürsorgliche Betreuung unserer Kinder im Kinderkrippen- und Kindergartenbereich,
- gestalterische Mitwirkung an hausinternen Projekten und Veranstaltungen und deren Durchführung
- familienergänzende Elternarbeit,
- eigenverantwortliches und verantwortungsbewusstes Handeln entsprechend dem Sächsischen Bildungsplan und der Konzeption unserer Einrichtung.

 

Die Voraussetzungen für die Einstellung sind:
- Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher (m, w, d) oder ein vergleichbarer Abschluss entsprechend SächsQualiVO
- Führerschein Klasse B
- Die Vorlage eines aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses nach § 30 a BZRG wird bei Einstellung gefordert.

 

Darüber hinaus erwarten wir:
- Erfahrung, Einfühlungsvermögen und Kreativität im Umgang mit Kindern unterschiedlicher Altersgruppen
- partnerschaftliche Zusammenarbeit im Team
- Koordinations- und Organisationsfähigkeit
- Kommunikations-, Kritik- und Konfliktfähigkeit
- Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
- Interesse an der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Mitgestaltung unserer konzeptionellen Arbeit und Qualitätsentwicklungsverfahren

 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle in Teilzeit mit 30 Wochenstunden. Die Stelle ist nach den TVöD Eingruppierungsrichtlinien mit der EG 8a bewertet. Hinzu kommen die Leistungen des öffentlichen Dienstes wie Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub pro Jahr sowie eine flexible Arbeitszeit mit Gleitzeitrahmen.

 

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen u. ä. senden Sie bitte schriftlich bis zum 02.12.2019 an die Gemeinde Rietschen, Hauptamt – Personalverwaltung, Forsthausweg 2, 02956 Rietschen oder alternativ per E-Mail an .

Allgemeine Auskünfte erteilt: Frau Hoffmann, Leiterin Hauptamt, Tel. 035772/ 42113
Fachbezogene Auskünfte erteilt: Frau Anders, Leiterin der Kindertagesstätte, Tel. 035772/ 40216

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu. Dies schließt auch die Weitergabe der personenbezogenen Daten auf Grundlage der Beteiligungsrechte an die Personalvertretung ein. Die Unterlagen der nicht berücksichtigten Bewerber sind bis zum 31.05.2020 abzuholen. Danach werden nicht abgeholte Unterlagen auf Grund von datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet. Alle Aufwendungen, die im Zusammenhang mit dieser Stellenausschreibung entstehen, z.B. Bewerbungs- und Reisekosten, können nicht erstattet werden.