• Erlichthofsiedlung Rietschen

  • Grundschule "Gerhart Hauptmann" in Daubitz

  • B115 Ortsdurchfahrt Rietschen

  • Erholungsgebiet "Schenkteich"

  • Blick vom Kirchturm auf die Ortsmitte Rietschen

16.08.2018

Das Radwegenetz der Gemeinde Rietschen soll den Anforderungen unserer Einwohner und Besucher entsprechen. Mögliche Verbesserungen wissen am besten diejenigen, welche die gemeindlichen Radwege nutzen, also Sie, unsere Bürgerinnen und Bürger! Aus diesem Grund führt die Gemeinde Rietschen zu diesem Thema eine Umfrage durch. Sie wurde im Rietschener Anzeiger 08/2018 veröffentlicht. Bis zum 31.08.2018 können Sie sich an der Umfrage beteiligen. Mit Ihren Antworten tragen Sie dazu bei, das Radwegenetz unserer Gemeinde den Bedürfnissen unserer Bürger anzupassen. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge und bedanken uns für Ihre Unterstützung!

>> zur Umfrage

PS.: Als Dankeschön können Sie an der Verlosung von attraktiven Sachprämien teilnehmen! Außerdem erhält jeder Teilnehmer ein reflektierendes Klickarmband.