• Erlichthofsiedlung Rietschen

  • Grundschule "Gerhart Hauptmann" in Daubitz

  • B115 Ortsdurchfahrt Rietschen

  • Erholungsgebiet "Schenkteich"

  • Blick vom Kirchturm auf die Ortsmitte Rietschen

27.04.2017

hier klicken

03.04.2017

Im Rahmen der Gemeinderatssitzung bedankte sich der Gemeinderat bei Frau Höfchen und Frau Bienst für ihren langjährigen Einsatz bei der Betreuung der Senioren der Gemeinde.

30.03.2017

Vorhaben in Rahmen der LEADER-Entwicklungsstrategie:
Wiederaufbau eines Schrotholzhauses aus Krauschwitz im Museumsgehöft „Erlichthof“ als Bauernküche
 
Ein in Krauschwitz geborgenes Schrotholzhaus wird mit Mitteln aus dem europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) im Erlichthof Rietschen als Bauernküche wieder neu aufgebaut. Der Förderverein „Schrotholzhäuser Erlichthof“ e.V. plant in der Bauernküche die Durchführung von Workshops und Projektetagen, mit dem Inhalt der traditionellen Verarbeitung und Haltbarmachung von Lebensmitteln. Damit erhält die Erlichthofsiedlung ein neues attraktives Angebot. Ab 2018 wird das neu errichtete Schrotholzhaus den Besuchern und Gästen offen stehen.

Logo EPLR Leader

01.04.2017

Für ihren Einsatz bei der Ausbildung erhielten die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Rietschen einen Eisbecher vom Bürgermeister.

 

 

26. März 2017

Bei super Sonnenwetter war der Erlichthof heute besonders gut besucht. Danke an alle Mitwirkenden!

01. April 2017

Die Gemeinde Rietschen veräußert in Rietschen und Teicha folgende erschlossene Baugrundstücke:

Rietschen:

Neuer Weg Flur 1, FlSt. 157/4 + Flur 6 FlSt. 426/2 862 m²
Eichenweg Flur 6, FlSt. 428/53 1.591 m²
Rothenburger Straße 29 Flur 3, FlSt. 76 9.450 m² (teilbar)

 

Weiterlesen ...

24. März 2017

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hammerstadt bekamen am 17.03.2017 ihr neues TSF-W der Firma Ziegler Feuerwehrgerätetechnik GmbH & Co. KG in Mühlau übergeben. Das Fahrzeug hat einen Auftragswert von ca. 112 T €. Es ist mit einer Tragkraftspritze, vier Atemschutzgeräten und der weiteren erforderlichen Ausstattung ausgerüstet. Alles entspricht den neuesten technischen Anforderungen. Dadurch ist die Wehr für zukünftige Einsätze bestens ausgerüstet.

20.03.2017

Die Gemeindeverwaltung Rietschen hat vor den Osterfeiertagen folgendermaßen geöffnet:

Dienstag, 11.04.2017 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
  13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Meldeamt bis 18:00 Uhr
   
Donnerstag, 13.04.2017 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
  13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

13. Januar 2017

Dieser stand unter dem Thema "Wer erhalten will muss verändern" .

Im Rahmen des Neujahrsempfanges unterschreibt Bürgermeister Ralf Brehmer und Herr Thiem von der Telekom den Vertrag zur Breitbanderschließung der Gemeinde Rietschen. In seiner Rede bedankt sich der Bürgermeister bei den vielen Ehrenamtlichen, die das Leben in der Gemeinde so aktiv gestalten.
Das musikalische Rahmenprogramm wurde von Lena Loreen Kürschner "JeLa" aus Daubitz gestaltet.

Weiterlesen ...

24.01.2017

Ab 30. Januar werden die Abfallgebührenbescheide verschickt. Diese enthalten die Schlussrechnung für das Jahr 2016 und die Vorausveranlagung für das Jahr 2017.

Bitte beachten Sie, dass eventuelle Nachzahlungen für die Abfallentsorgung 2016 bei der ersten Gebührenzahlung zum 15.02.2017 fällig werden.
Bitte überweisen Sie die offenen Beträge mit Angabe der Kundennummer vom Abfallgebührenbescheid an folgende Bankverbindung:

Zahlungsempfänger: Landkreis Görlitz
IBAN:    DE53850501003000000215
BIC:   WELADED1GRL

Weiterlesen ...

13. Dezember 2016

13. November 2016

Auszug aus der Rede des Bürgermeisters:

"Nutzen wir die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, damit wir uns unserer Werte versichern, damit wir Orientierung finden, damit wir solidarisch und in Verantwortung miteinander und füreinander einstehen, lassen Sie uns Menschen als Menschen sehen."

Bauvorhaben

Notsicherung Wohn- und Geschäftshaus Daubitz, Dorfstraße 34, 02956 Rietschen

Weiterlesen ...

6. August 2016

Heute wurden 28 Mädchen und Jungen neu in die Grundschule aufgenommen.
Wir wünschen allen einen guten Schulstart!

29. April 2016

Zum 70. Geburtstag der Kindertagesstätte "Sankt Georg" in Daubitz überbrachte Bürgermeister Ralf Brehmer die herzlichsten Glückwünsche der Gemeinde. Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde auch der Grundstein für einen Verbindungsbau zwischen dem Hauptgebäude der Kindereinrichtung und dem Sportraum gelegt. Dieser wird aus Geldern des Freistaates Sachsen, der Gemeinde und des Freien Trägers finanziert. Der Bürgermeister dankte allen, die sich bisher für das Projekt eingesetzt

27. Februar 2016