Schiedsstelle

AngeboteWaage

Die Aufgabe des Friedensrichters besteht darin, außerhalb eines Gerichtsverfahrens kleinere Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten, vermögens- und strafrechtlicher Art zu schlichten und im Schlichtungsverfahren einen Vergleich herbeizuführen. Die Aufgabenpalette des Friedensrichters ist vielfältig, wie beispielsweise Nachbarschaftsstreitigkeiten, Ärger mit dem Vermieter, aber auch Körperverletzung, Hausfriedensbruch oder Beleidigung und Sachbeschädigung. Der Friedensrichter wird alle fünf Jahre durch den Gemeinderat gewählt.

Durch eine Zweckvereinbarung ist die Schiedsstelle der Gemeinde Rietschen auch für die Gemeinde Kreba-Neudorf zuständig. In der Gemeinde Rietschen wurde die Schiedsstelle in 2018 neu besetzt. Als Friedensrichter der Gemeinde Rietschen wurde Herr Jörg Pahlitzsch durch den Gemeinderat der Gemeinde Rietschen am 05.03.2018 gewählt und anschließend durch das Amtsgericht Weißwasser berufen und vereidigt.

 

Informationen und Kontaktdaten

Herr Jörg Pahlitzsch
Rothenburger Str. 12
02956 Rietschen

Telefon: 0152/ 22639445