• Mühlteich in Teicha

Heide- und Teichlandschaft

Naturschutzgebiet „Niederspreer Teichgebiet“ und Teichgebiet HammerstadtHammerstdter Teiche

Östlich vom Erlichthof Rietschen gelegen befindet sich das Naturschutzgebiet „Niederspreer Teichgebiet“ mit den Rundwanderwegen „Heidehausweg“ und dem „Haubentaucherweg“. Über sie kann das Teichgebiet mit seiner abwechslungsreichen Landschaft und den zahlreichen Wasservögeln kennengelernt werden.

 

Das Teichgebiet Hammerstadt kann über den Rundweg „Karpfentour Hammerstädter Teiche“ zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf einer Länge von 5 km erkundet werden. Start des Rundweges ist in der Ortslage Werda am Racklitzaweg.

 

Informationen und Kontaktdaten

Natur- und Touristinformation
Erlichthof Rietschen
Turnerweg 6
02956 Rietschen

Telefon: 035772 40235
Fax: 035772 41230
E-Mail:
Internet: www.erlichthofsiedlung.de

 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Donnerstag
und an Feiertagen: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Januar und Februar: eingeschränkte Öffnungszeiten


UNESCO - Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“

„Haus der tausend Teiche“, Angebote für Kindergarten und Schülergruppen, Naturführungen, Seeadlerrundweg 80 km, Naturerlebnis Pfad „Guttauer Teiche“, Naturmärkte

 

Informationen und Kontaktdaten

Biosphärenreservatszentrum
Warthaer Dorfstr. 29
02694 Malschwitz OT Wartha

Telefon: 035932 365 0
Fax: 035932 365 50
Internet: www.biosphaerenreservat-oberlausitz.de